Produktinformationen "Objektrahmen Deep Distance"
  • 3 mm starke, weiße Hartschaumrückwand
  • 25 mm Abstand zwischen Glas und Rückwand
  • Sondermaße bis 100 x 140 cm erhältlich
  • inkl. Pins (10 Stück)
  • die abgebildeten Handschuhe sind nicht im Lieferumfang enthalten

Profil Abmessungen

  • Profilbreite: 20 mm
  • Profilhöhe: 42 mm
  • max. Füllhöhe: 25 mm

Objektrahmen Deep Distance

Deep Distance: Der Objektrahmen ist für die Einrahmung von Gegenständen bis 25 mm Stärke konzipiert. So können z.B. Reliefbilder oder Objekte hinter Glas eingerahmt werden.

Eine 2 mm starke Kunststoffscheibe schützt das gerahmte 3D-Objekt. Die Befestigung auf der Hartschaum-Rückwand erfolgt vorzugsweise durch Pins, Klettband oder Klebepads.

Der Rahmen wird von der Seite her geöffnet, indem ein Rahmenschenkel gelöst und abgenommen wird. Über diese offene Seite kann sowohl Glas als auch Rückwand herausgezogen werden.

Anleitung

Hier gibt es eine Anleitung zu den Trikot- und Objektrahmen.

Ausführung mit Magneten

Alternativ bieten wir zusätzlich ein Variante des Deep Distance Objektrahmens mit weißer Stahlrückwand und Magneten an.

Objektrahmen Deep Distance - silber gebürstet - 59,4 x 84 cm (DIN A1) - Polystyrol klar - Hartschaumrückwand

90,79 € 

inkl. MwSt.
netto zzgl. MwSt.: 76,29 €

Lieferzeit: 2-5 Werktage

Bitte wählen Sie eine Farbe
Bitte wählen Sie eine Verglasung
Bitte wählen Sie eine Rückwand
Bitte wählen Sie Ihr Bildformat
Bitte wählen Sie ein Sonder-Bildformat
x
cm
Produktinformationen "Objektrahmen Deep Distance"
  • 3 mm starke, weiße Hartschaumrückwand
  • 25 mm Abstand zwischen Glas und Rückwand
  • Sondermaße bis 100 x 140 cm erhältlich
  • inkl. Pins (10 Stück)
  • die abgebildeten Handschuhe sind nicht im Lieferumfang enthalten

Profil Abmessungen

  • Profilbreite: 20 mm
  • Profilhöhe: 42 mm
  • max. Füllhöhe: 25 mm

Objektrahmen Deep Distance

Deep Distance: Der Objektrahmen ist für die Einrahmung von Gegenständen bis 25 mm Stärke konzipiert. So können z.B. Reliefbilder oder Objekte hinter Glas eingerahmt werden.

Eine 2 mm starke Kunststoffscheibe schützt das gerahmte 3D-Objekt. Die Befestigung auf der Hartschaum-Rückwand erfolgt vorzugsweise durch Pins, Klettband oder Klebepads.

Der Rahmen wird von der Seite her geöffnet, indem ein Rahmenschenkel gelöst und abgenommen wird. Über diese offene Seite kann sowohl Glas als auch Rückwand herausgezogen werden.

Anleitung

Hier gibt es eine Anleitung zu den Trikot- und Objektrahmen.

Ausführung mit Magneten

Alternativ bieten wir zusätzlich ein Variante des Deep Distance Objektrahmens mit weißer Stahlrückwand und Magneten an.